Natur inspiriert, wir furen

FAQ

Häufige Fragen und Antworten


In unserer Organisation BOVEC ŠPORT CENTER erwarten wir von unseren Kunden, dass Sie für die Teilnahme an den sportlichen Aktivitäten psychophysisch gesund sind. Im Falle irgendwelcher gesundheitlicher Einschränkungen sollten Sie sich mit unseren Mitarbeitern beraten.

Bei allen geführten Aktivitäten begleitet Sie ein ausgebildeter und erfahrener Guide, der für einen sicheren und sorgfältig durchgeführten Ausflug sorgt. Alle Guides bilden sich regelmäßig weiter und vervollständigen ihr Wissen, so dass sie Ihnen das bestmögliche Erlebnis in Bovec bieten werden. Aufgrund der verschiedenen Situationen im Gelände hat der Guide zur Wahrung der Sicherheit alle Befugnisse Ihren Ausflug den gegebenen Verhältnissen und Ihren Fähigkeiten anzupassen: Änderung der Wegführung, Verschiebung der Aktivität auf einen späteren Zeitpunkt/Tag, im äußersten Falle sogar Absage.

Die Aktivitäten werden bei jedem Wetter durchgeführt, insoweit die Sicherheit der Teilnehmer nicht gefährdet ist.

Trotzdem raten wir Ihnen, eine eigene Krankenversicherung und eine Unfallversicherung für Extremsportarten in der Natur abzuschließen.



Zusätzliche Informationen über sportliche Aktivitäten

Bei allen Aktivitäten im Wasser ist die Bedingung zur Teilnahme schwimmen zu können. Sie sind auch für vollkommene Anfänger geeignet, da Ihnen der Guide vor den Aktivitäten alle Grundregeln erklärt. Gleichzeitig ist der Guide auch auf dem Fluss bei Ihnen und wird Sie dort beraten und einweisen.

Rafting


Was sollte man mitbringen?
Badeanzug/Hose, Handtuch und trockene Kleidung, in die Sie sich nach der Aktivität umziehen können, Erfrischungsgetränk/Imbiss.
Was geben wir Ihnen?
Neopren-Schutzanzug, Anorak, Neopren-Schuhe, Helm und eine Schwimmweste.


Rafting ist auch für vollkommene Anfänger geeignet, denn außer Schwimmkenntnissen und einem Gefühl sich in der Natur zu bewegen, verlangt es keine technischen Vorkenntnisse. Vor der Abfahrt auf dem Sočafluss wird Ihnen unser Guide den Ablauf des Ausflugs und das Paddeln erklären, sowie die Vorgehensweise, damit der Ausflug so sicher wie nur möglich ist und Spaß macht.Es können auch jüngere Kinder teilnehmen. In diesem Falle entscheidet der Guide aufgrund der Sicherheit und nach Absprache mit den Eltern, auf welcher Strecke des Flusses das Kind mitmachen darf. Manchmal steigt das Kind vor einem anspruchsvolleren Abschnitt aus, wird von einem Fahrer mit Kleinbus abgeholt, zum Ziel gebracht, und wartet dort gemeinsam mit dem Fahrer auf die Eltern.Bedingung zur Teilnahme ist es schwimmen zu können!

Kajak


Was sollte man mitbringen?
Badeanzug/Hose, Handtuch und trockene Kleidung, in die Sie sich nach der Aktivität umziehen können, Erfrischungsgetränk/Imbiss.
Was geben wir Ihnen?
Neopren-Schutzanzug, Anorak, Neopren-Schuhe, Helm, Schwimmweste und gegebenenfalls eine Spritzdecke.

Das Kajakfahren verlangt von jedem ein wenig mehr Aktivität, denn Sie sind alleine im Boot und müssen es auch alleine lenken. Der Guide ist in der Gruppe mit Ihnen zusammen und wird Ihnen vor der Abfahrt die Grundregeln für eine sichere und unterhaltsame Abfahrt auf dem Sočafluss erklären. Die Kajakabfahrten führen wir in aufblasbaren, offenen Kajaks durch, da diese stabiler sind und eine größere Sicherheit bieten. Wenn Sie das Kajakfahren bereits beherrschen, können Sie nach Absprache mit dem Guide auch einen geschlossenen Kunststoff-Kajak benutzen. Kinder können gemeinsam mit dem Guide in einem offenen Zweier-Kajak sitzen.Bedingung zur Teilnahme ist es schwimmen zu können!

Hydrospeed


Was sollte man mitbringen?
Badeanzug/Hose, Handtuch und trockene Kleidung, in die Sie sich nach der Aktivität umziehen können, Erfrischungsgetränk/Imbiss.
Was geben wir Ihnen?
Neopren-Schutzanzug mit Knie- und Ellbogenschutz, Neopren-Schuhe, Flossen, Helm und Schwimmweste.

Hydrospeed ist eine psychophysisch anstrengende Aktivität, denn Sie schwimmen im schnell fließen und kalten Sočafluss, was für physisch Schwächere vielleicht zu anstrengend sein kann. Für Kinder ist Hydrospeed nicht geeignet. Doch ist dies sicherlich das ultimative Wildwasserabenteuer, das für immer in Ihrer Erinnerung bleiben wird. Bedingung zur Teilnahme ist es schwimmen zu können und Erfahrung im Schwimmen mit Flossen (snorkeling) zu haben!

Canyoning


Was sollte man mitbringen?
Badeanzug/Hose, Handtuch und trockene Kleidung, in die Sie sich nach der Aktivität umziehen können, Erfrischungsgetränk/Imbiss.
Was geben wir Ihnen?
Neopren-Schutzanzug mit Knie- und Ellbogenschutz, Neopren-Schuhe, Helm, Rutschunterlage und einen entsprechenden Klettergurt mit Ausrüstung.

Canyoning unterscheidet sich von den oben genannten Aktivitäten dadurch, dass man kein Wasserfahrzeug benutzt. Hier geht es um das Schwimmen, Gehen sowie Springen und Rutschen durch Wasserfälle. Canyoning im Sušec (oder ähnliche Erfahrungen mit unserem Guide) ist Bedingung für die Teilnahme an den anderen anspruchsvolleren Canyoning-Touren.Bedingung der Teilnahme ist es schwimmen zu können. Canyoning raten wir all denen ab, die Höhenangst und Angst vor geschlossenen Räumen haben.

Wandern und Via Ferrata


Was sollte man mitbringen?
Sportbekleidung, Wanderschuhe, Anorak, Erfrischungsgetränk/Imbiss.
Was geben wir Ihnen?
Animations-ZubehörFür die Via Ferrata: Helm, Klettergurt.

Die Wandertouren sind für mindestens 2 Personen nach vorheriger Absprache mit dem Guide durchführbar. Im Preis ist die Beförderung nicht inbegriffen, denn Sie können auch mit Ihrem eigenen Auto fahren, natürlich mit einem freien Platz für den Guide.

Für Touren, die auch mit dem Mountainbike oder dem Elektrofahrrad ausführbar sind, ermöglichen wir den Verleih.Die Via Ferrata ist höchstens für zwei Personen pro Guide durchführbar. Beraten Sie sich vor der Reservierung mit dem Guide, der Ihre Erfahrung und Ihr Können beurteilen wird. Im Falle von schlechtem Wetter werden die Wandertouren verlegt, bzw. abgesagt, wenn es nicht möglich ist einen neuen Termin zu vereinbaren.

Höhlenklettern


Was sollte man mitbringen?
Sportbekleidung, Wanderschuhe, Anorak, Erfrischungsgetränk/Imbiss.
Was geben wir Ihnen?
Schutzkleidung, Helm, Stirnlampe, Klettergurt.

Das Höhlenklettern in der Höhle Srnica kann nach reichlichem Regen verlegt werden, im schlimmsten Fall sogar abgesagt werden. Denn wie bei allen anderen Aktivitäten steht bei uns die Sicherheit an erster Stelle. Auf jeden Fall besprechen wir uns bei schlechten Wetterverhältnissen vor den Aktivitäten mit dem Guide. Er entscheidet dann, ob dieses Vorhaben realisiert und ausgeführt werden kann.Das Höhlenklettern raten wir all denen ab, die Höhenangst und Angst vor geschlossenen Räumen haben.

Monster-Roller


Was sollte man mitbringen?
Sportbekleidung, Wanderschuhe, Anorak, Erfrischungsgetränk/Imbiss.
Was geben wir Ihnen?
Knie- und Ellbogenschützer, Helm, Reflektionsjacke und Monster-Roller.

Für die Abfahrt mit dem Monster-Roller verlangen wir die Beherrschung des Fahrradfahrens und Kenntnis der Straßenverkehrsordnung. Kleine Kinder können gemeinsam mit einem Elternteil auf dem Monster-Roller fahren.

Mountainbiking


Was sollte man mitbringen?
Sport- oder Fahrradbekleidung, angemessene Schuhe, Anorak, Erfrischungsgetränk/Imbiss.
Was geben wir Ihnen?
Helm, Fahrradflasche und ein Mountainbike.

Beim Verleih der Mountainbikes oder der Elektro-Fahrräder und bei den Führungen überprüfen wir immer auch noch, ob Sie die Gangschaltung beherrschen, da dies das Radfahren erleichtert und auch Schäden am Rad verhindert.

Für alle Aktivitäten empfehlen wir vorherige Reservierungen unter derTelefonnr.: +386 (0) 31 263 632 oder an die E-mail: info@bovec-sc.si.

Treffpunkt der Teilnehmer ist in unserem Bovec sport center, 15 Minuten vor der abgemachten Uhrzeit des Ausfluges. Adresse Dvor 43, 5230 Bovec (A-Station der Kanin-Seilbahn). 

Wenn Sie noch weitere Fragen haben sollten, werden wir Ihnen diese gerne beantworten. Schreiben und fragen Sie uns!

Info: m +386 31 263 632   I info@bovec-sc.si

E-novice: Prijavite se na prejemanje ponudbe Bovec Šport Centra!